Regatten

Inklusions-Weltmeisterschaften im Segeln in Rostock

Ministerin Stefanie Drese eröffnet die Rostock, 14. August 2023. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerin für Soziales, Gesundheit und Sport, Stefanie Drese wird am Mittwochabend die vierten Inklusions Weltmeisterschaften im Segeln um 19.00 Uhr in Rostock gemeinsam mit Mona Küppers (Präsidentin des Deutsche Segler-Verbandes) und Katrin Kunert (Vizepräsidentin des Deutschen Behindertensportverbandes) eröffnen.

Inklusions-Weltmeisterschaften im Segeln in Rostock Read More »

Treppchen bei Inklusions-WM in Deutscher Hand

Nach vier Wettfahrttagen mit insgesamt zehn beendeten Flights ging die dritte Weltmeisterschaft im Inklusiven Segeln heute zu Ende. Erstmals nach zwei Auflagen auf der Alster in Hamburg fand die WM in der Hansestadt Rostock statt. Aber auch beim diesjährigen Event spielte Hamburg eine Rolle. Denn: Der Weltmeistertitel im Inklusiven Segeln ging an die Hamburgerinnen Silke

Treppchen bei Inklusions-WM in Deutscher Hand Read More »

Weltmeisterschaft im Inklusiven Segeln offiziell eröffnet

Bis Sonntag findet in Rostock die dritte Weltmeisterschaft im Inklusiven Segeln statt. Heute wurde die WM offiziell eröffnet, und die Teams absolvierten erste Trainingsfahrten. Morgen fällt der Startschuss für die Wettfahrten. Nach zwei Weltmeisterschaften im Inklusiven Segeln auf der Alster in Hamburg ist nun bei der dritten Auflage der Veranstaltung Rostock der Austragungsort. Veranstalter ist

Weltmeisterschaft im Inklusiven Segeln offiziell eröffnet Read More »